Schlagwort: mssql

MSSQL Löschen Datenbank User schlägt fehl

Das löschen eines Datenbankbenutzer schlägt fehl, da dieser Benutzer noch Objekte im Schema besitzt.

Um das löschen durchzuführen muss erst in der DB unter Schemas die Eigenschaften der Objekte geprüft werden, ob hier der entsprechende Benutzer als Schemabesitzer eingetragen ist. Sollte das der Fall sein, dann ist der Benutzer durch eine entsprechenden Benutzer analog zum Schema-Objektname ersetzt werden.

Danach kann der Datenbankbenutzer gelöscht werden!

 

Anlegen RSExecRole MS SQL

Folgendes SQL ausführen:

MS SQL Berechtigungen auflisten

Restore MSSQL Master Datenbank

Um die Masterdatenbank neu zu initalisieren muss folgender Befehl ausgeführt werden:

Es wird die grafische Oberfläche des Setup gestartet!

Danach kann aus einem Backup die Masterdatenbank wiederhergestellt werden und weitere Datenbanken der Instance wiederhergestellt werden.
Im ersten Schritt muss immer die Master Datenbank wiederhergestellt werden und im 2. Schritt die restlichen Datenbanken!

Soll die grafische Oberfläche des Setup nicht gestartet werden, kann der Parameter QUIET verwendet werden!

MSSQL – Benutzer killen

Auflisten der angemeldeten Benutzer: