Schlagwort: proxy

Firefox mit Microsoft Proxy nutzen






Um den Mozilla Firefox zusammen mit einem Microsoft Proxy zu nutzen, bei dem
die Authentifizierung über NTLM erfolgt ist folgende Einstellung
vorzunehmen:

Aufruf Firefox und folgende Adresse eingeben:

Es öffnen sich die Konfiguration von Firefox:

Im Suchfeld „proxies“ eingeben, um die Anzeige einzuschränken.

Durch Doppelklick auf den gekennzeichneten Eintrag wird dieser auf „false“
gesetzt:

In den Einstellungen von Firefox muss noch eine Einstellung vorgenommen
werden:

Hier ist der Proxy einzutragen und der Haken für „Keine Auth…“ darf nicht
gesetzt sein!

Beim Aufruf der ersten Website wird nun das Proxy-Passwort
(Netzwerkzugangsdaten) abgefragt, diese eingeben und den Dialog, ob das
Kennwort gespeichert werden soll, bestätigen!

Danach den Haken für „Keine Auth…“ setzen, damit das Kennwort nicht mehr
abgefragt wird, sondern automatisch übermittelt wird.

Exchange Proxyadresse löschen

Bei Aktivierung von Mail bei öffentlichen Ordnern kommt die Meldung, die Proxyadresse sei schon vorhanden!

Diese kann wie folgt gelöscht werden:

1. Listen des öffentlichen Ordners, der diese Adresse besitzt

2. Aufruf adsiedit – Standardmäßiger Namenskontext [Servername] – CN=Microsoft Exchange System Objects

Hier suchen nach CN=

3. Löschen des Eintrages

Dananch kann die Adresse verwendet werden